Boris Schmitz

Hier können Sie Ihre Überschrift eingeben

Nachdem ich den Mustang abholte, fuhr ich auf die Autobahn um zuerst einmal nach Hause zu fahren. Aber schon an der übernächsten Ausfahrt fuhr ich wieder ab um über Landstrassen zu fahren. Aufgrund des "schwammigen" Fahrverhaltens musste ich permament die Lenkung korrigieren um nicht aus der Spur zu geraten. Das war doch recht gewöhnungsbedürftig.

Bei Geschwindigkeiten um die 80 km/h war alles OK, aber dann hingen mir die LKW im Nacken. Das war mir dann zu stressig und ich fuhr über Land. Hier zeigten sich die Cruiserqualitäten des V8 und der 3 Gang Automatik. Das Geräuschniveau war besser und ich konnte den wunderbaren Sound des V8 hören - viel besser als auf der Autobahn.

Den ganzen Tag fuhr ich dann nur über Landstrassen oder durch die Stadt, nur Abends auf dem Rückweg zur Autovermietung nahm ich dann wieder die Autobahn. Mittlerweile hatte ich mich an das Fahrverhalten gewöhnt und ich konnte auch mal über 100 km/h fahren.